Freitag, 15. Mai 2015

Up-Side-Down Cake Aprikosen-Mohn

Up-Side-Down Cake Aprikosen-Mohn

Hier ist der Name Programm!
Die leckeren Aprikosen kommen erst nach dem stülpen an die Oberfläche.
Einer der besten Aprikosenkuchen die wir je gegessen haben!
Unbedingt ausprobieren!


Zutaten für eine 26er Springform:

500g Aprikosen
100 g Butter
170g Zucker
2 Eier
eine Prise Salz
170 g Dinkelmehl
10 g Backpulver
60 ml Milch
90 g Mohn
2 EL Aprikosenmarmelade + 1 EL Wasser


Zubereitung:

Butter und Zucker gut verrühren, danach die Eier dazugeben und schaumig schlagen. Mehl, Salz, Backpulver und Mohn mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren.
Aprikosen waschen und in Spalten schneiden. Eine Springform am Rand einfetten und auf den Boden ein Backpapier legen. Darauf die Aprikosen-Spalten verteilen und den Teig darauf geben.
im vorgeheizten Backofen je nach Backofentyp bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe)
Danach den Kuchen auskühlen lassen und vorsichtig stürzen.
Marmelade und Wasser erhitzen und auf den Aprikosen verteilen.
Wer möchte kann noch Mandelblättchen auf dem Kuchen verteilen.








Hier gibts sehr gute Springformen:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen