Mittwoch, 13. Mai 2015

Erdbeer-Quark-Küchlein


Erdbeer-Quark-Küchlein

Fruchtig, frisch und unheimlich gesund!
Wir läuten die Erdebeerzeit ein!


Zutaten Teig:
3 Eier
3 EL Wasser
150g Zucker
50g Speisestärke
100g Mehl
1 TL Backpulver
 Zubereitung:

Die Eier trennen und das Eiweiß mit 3 EL Wasser steif schlagen, danach langsam den Zucker einrieseln lassen und dann die Eigelb dazugeben.
Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver mischen und vorsichtig unter die Eimasse heben.
  Die Masse in die Springformen streichen und bei ca. 160 Grad 20-25 Minuten backen.
Den Teig auskühlen lassen, und in zwei Teile schneiden.
Zutaten Creme:
250g Erdbeerquark
250ml Sahne
250g frische Erdbeeren
50g Zucker
1 Päckchen Sofort-Gelantine
 Zubereitung:
Die Sahne steif schlagen. Danach den Quark mit dem Zucker verrühren und die klein geschnittenen Erdbeeren unterrühren. Nun die Sahne unterheben.
Den unteren Teil des Bisquitbodes auf eine Platte setzen und mit einem Tortenring fixieren.
Nun die Erdbeer-Quark-Masse einfüllen und den 2. Bisquitboden darauf legen.
Den Kuchen im Kühlschrank ca. 3-4 Stunden kühlen.






Wir haben zwei kleine Springformen benutzt, hier gibts tolle Modelle:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen