Montag, 9. März 2015

Gugl hoch 3

Gugl hoch 3

Was backen wir denn heute?
Wir können uns einfach nicht entscheiden ...
Nuss,- Schoko- oder Vanillekuchen. Ach, wie wäre es mit unserem Gugl hoch drei??

)

Zutaten:

200 g Butter
200 g Zucker
4 Eier
125 ml Milch
150 g Aurora Mehl Typ 405
1 Päckchen Backpulver


Schokoladenteig:
50 g Monbana Kakao
3 EL Milch

Nussteig:
60 g gemahlene Haselnüsse
1 EL Milch

Vanilleteig:
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
2 EL Milch oder Eilerlikör


Zubereitung:

Butter, Zucker und Eier schaumig rühren, danach abwechselnd das Mehl, Backpulver und die Milch unterrühren.
Nun den Teig in 3 Portionen teilen und die jeweiligen Zutaten dazugeben und gut verrühren.
Die drei Teigsorten nacheinander in eine gefettete Guglhupfform geben. Mit einer Gabel ein Muster ziehen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad je nach Backofentyp ca. 45-50 Minuten backen. (Stäbchenprobe)
Nach dem auskühlen mit Puderzucker bestreuen.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen