Samstag, 29. November 2014

Terrassen-Plätzchen

Terrassen-Plätzchen

Schicht für Schicht ein Gedicht. Leckere Butterplätzchen die mehrstöckig mit Marmelade gefüllt werden. In der Plätzchendose lässt man sie schön durchziehen und so schmecken sie herrlich buttrig, knusprig und weihnachtlich.

Zutaten Teig:
500 g Aurora Weizenmehl Type 405
250 g Butter
6 Eigelb
eine Prise Salz
2 Päckchen Vanillezucker
250 g Zucker

Johannisbeermarmelade zum Befüllen
Puderzucker


Zubereitung:

Für den Keksteig alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verkneten. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
Danach ausrollen und mit drei verschiedenen Ausstechern die Grundformen für die Terrassen ausstechen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzten und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad je nach Backofentyp ca 5-10 Minuten backen.
Auskühlen lassen.
Die Marmelade erhitzen und damit die drei Teile aufeinander setzen. Danach mit Puderzucker bestäuben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen