Mittwoch, 19. November 2014

Mini-Nussecken

Mini-Nussecken

Kleiner Kuchen, ganz groß im Geschmack.
Lecker und nussig, saftig und knusprig!
So müssen Nussecken sein!

Zutaten Teig:
300 g Aurora Weizenmehl Type 405
140 g Butter
150 g Zucker
2 Eier
2 Päckchen Vanillezucker
1/2 Päckchen Backpulver



Belag:
Aprikosenmarmelade
180 g Butter
180 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
200 g gemahlene Haselnüsse
200 g gehackte Haselnüsse
6 EL Wasser



Zubereitung:

Für den Mürbeteig alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verkneten. Danach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausrollen und mit Aprikosenmarmelade bestreichen.
Für den Belag Butter, Vanillezucker und Zucker in einem Topf erhitzen, anschließend Wasser und Nüsse unterrühren. Die Masse auf dem Teig verteilen

Bei 175 Grad je nach Backofentyp ca. 25 Minuten backen.
Danch den fertigen Blechkuchen in Mini-Nussecken schneiden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen