Dienstag, 14. Oktober 2014

Hexen-Besen

Hexen-Besen

Ene mene Sausewind, Hexenbesen gehn geschwind.
Ein bisschen Zauberei, schon gibt´s ne tolle Leckerei. Hex hex.

Zutaten:

Salzstangen
Scheibenkäse
Schnittlauch


Zubereitung:

Den Käse in breite Streifen schneiden und ca. 5 cm breite Stücke abschneiden.
In dieses Rechteck mit einem Messer in den unteren Teil kleine Streifen einscheiden.
Danach den Käse um das Ende einer Satzstange wickeln und mit einem Schnittlauch zusammenbinden.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen