Mittwoch, 6. August 2014

Kirsch Kugeln


Kirsch Kugeln

Klein, rund und mit einem Happs im Mund.
Unsere leckeren Hefekugeln sind mit einer süßen Kirsche und Sahne gefüllt.
Unsere "Kuchen"Praline  <3

Zutaten:
350g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
1 Ei
eine Prise Salz
50g Zucker
50g Butter
160 ml Milch
 
Knusperflocken:
3-4 EL flüssige Butter
4-5 EL Haferflocken
3-4 EL Zucker
Füllung:
Kirschen
Sahne
Vanillezucker
Zubereitung:
Aus den ersten 7 Zutaten einen Hefeteig herstellen (Infos zum Hefeteig gibt es Hier)
und an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
Die Kirschen waschen, entsteinen und trocken tupfen.
 
Aus dem Teig kleine Kugeln rollen und eine Kirsche in die Mitte drücken, den Teig verschließen.

Flüssige Butter, Haferflocken und Zucker verrühren und die Kirsch-Kugeln darin hin und her rollen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen 
bei 160 Grad ca. 15-20 Minuten backen.
Die Kugeln auskühlen lassen.

Sahne steif schlagen und mit Vanillezucker süßen.
In eine Kuchenspritze füllen und die Kirsch-Kugeln damit füllen.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen