Samstag, 9. August 2014

Joghurt-Eistorte mit Keksboden

    Joghurt-Eistorte mit Keksboden 

JUHU!
Bestes Sommerwetter!
Schnell ab nach draußen! Und zur Abkühlung gibts dann eine
erfrischende Joghurt-Eistorte mit einem Keksboden

Zutaten:

500 g Griechischer Joghurt
250 ml Sahne
4 Päckchen Vanillezucker (je nach Geschmack auch mehr)
250 g Himbeeren
4 TL Honig
  15 Süßkirschen

Zubereitung:

Die Bio-Hafer-Cookies in einen Beutel geben und mit einem Nudelholz krümelig rollen.
Die Brösel mit 2 TL Honig und 3-4 EL Joghurt zu einer festen Masse rühren. 
eine kleine Springform mit Frischhaltefolie auslegen und die Keksmasse auf dem Boden verteilen und andrücken.
Sahne steif schlagen. Den Joghurt und den Vanillezucker unterheben.
Die Himbeeren mit einer Gaben zerdrücken und mit 2 TL Honig süßen.
Nun eine Schicht der Joghurtcreme auf den Keksboden geben und mit Kirschen belegen, so weiterverfahren bis alles aufgebraucht ist. Oben die Himbeermasse als Abschluss verteilen.
In der Gefriertruhe mind 5 Stunden kalt stellen.
Vor dem Verzehr ca. 15-30 Minuten vorher aus dem Kühlschrank holen und leicht antauen lassen.

So lecker und sooooo erfrischend!


 Die Bio-Hafer-Cookies haben wir bei Lambertz im Onlineshop bestellt:
http://www.lambertz-shop.de 






Die Produkte haben wir die Produkte von Lambertz zur Verfügung gestellt bekommen
:D
Schaut mal wie groß das Paket war-->







Zartes, leichtes Gebäck mit Schokoladenboden, 
bestreut mit feinen Kokosraspeln








Vital Gebäck:(im Online-Shop erhältlich)
das Vitalgebäck besticht durch ausgesuchte 
Zutaten wie Sonnenblumenkerne, Korinthen, 
Erdnüsse, Sesam etc.












Vital Schoko: 
Vital Schoko besticht durch ausgesuchte
Zutaten wie Sonnenblumenkerne, Haselnüsse,
Erdnüsse, Sesam etc. mit zusätzlichen
leckeren Schokoladenstückchen







Bio-Hafer-Cookies: (im Online-Shop erhältlich)
Knuspriger Bio-Hafer-Keks, 
verfeinert mit 30 % Haferflocken 
und 25 % Vollmilchschokolade






 



Mein süßes Glück: 
Gebäckmischung mit 31 Gebäckvariationen
und liebevollem Design

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen