Freitag, 22. August 2014

Eulen Muffins


 Eulen Muffins

Egal ob Hexenparty oder Übernachtungsfest.
Über diese süßen Eulen freut sich jeder kleine Nachtschwärmer :D


Zutaten:
(Reicht für ein Muffinblech)

270 g Mehl
140 g Zucker
140 g Butter
eine Prise Salz
250 ml Milch
2 Eier
2 TL Backpulver
Bourbon-Vanille aus der Mühle oder 1 Päckchen Vanillezucker

Für die Deko:
Toffifee
Coco Fleur Kekse
Dunkle Kuvertüre


Zubereitung:

Butter, Vanillezucker und Zucker cremig schlagen, die Eier dazugeben und schaumig rühren.
Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren.
Ein Muffinblech einfetten und jede Mulde bis zur Hälfte mit dem Teig füllen.
Im vorgeheizten Backofen je nach Backofentyp bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen (Stäbchenprobe)
Die Muffins abkühlen lassen.
Kuvertüre schmelzen und die Muffins eintauchen, kurz antrocknen lassen.
Den runden Coco Fleur Keks einmal in der Mitte durchschneiden und als Ohren den Muffinstecken. Jeweils zwei Toffifee als Augen auf den Muffin setzen. Als Schnabel haben wir ein kleines Dreieck von dem Coco Fleur Keks abgeschnitten und auf die Kuvertüre gelegt.
Viel Spaß beim nachbacken.



Schaut doch mal bei Lambertz vorbei, hier gibt es die "Coco Fleur -Eulen-Ohren"
:D








Zartes, leichtes Gebäck mit Schokoladenboden, 
bestreut mit feinen Kokosraspeln










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen