Donnerstag, 3. Juli 2014

Zitronen Gugl


Zitronen Gugl

Der Klassiker unter den Kuchen als Minigugl. Schmeckt immer!
Und passt doch wunderbar zum Sommerfeeling!

Zutaten:

80 g Mehl
60 g Zucker
60 g Butter
50 ml Milch
1 Eier
Abrieb von einer Bio Zitrone oder etwas Zitronensaft


Zubereitung:

Butter, Vanillezucker und Zucker cremig schlagen, das Ei dazugeben und schaumig rühren.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch und dem Zitronenabrieb unterrühren.
Die Guglform einfetten und den Teig einfüllen.
Im vorgeheizten Backofen je nach Backofentyp bei 200 Grad ca. 12-14 Minuten backen (Stäbchenprobe)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen