Montag, 2. Juni 2014

Trauben-Cookie-Creme

Trauben-Cookie-Creme

Als kleiner Snack für zwischendurch oder auch als Nachtisch schmeckt diese Creme einfach herrlich.
Die leckeren Cookiebrösel verleihen dem Rezept das gewisse Extra.
Besonders im Sommer ist das das passende Dessert an einem gemütlichen Grillabend.

Zutaten:
für 4-6 Personen:

250 g Mascarpone
250 g Speisequark (10% fett)
500 g Naturjoghurt (1,5% fett)
1 Becher Sahne, cremig geschlagen
1 PäckchenVanillezucker
100 g Zucker (muss man abschmecken, wie man es am liebsten mag, mehr oder weniger)
500 g Trauben, kernlos
½  Päckchen Schokocookies
Zubereitung:
Speisequark, Joghurt und Mascarpone vermischen und den Zucker unterrühren.
 Sahne steif schlagen und unter die Creme heben danach ¾ der Trauben dazugeben und vermengen.
Dann die Hälfte der Creme in eine Schüssel geben,  einen Teil der Schokocookies zerbröseln und draufstreuen nun den Rest der Creme drauf verteilen.
Als Topping zerbröselte Cookies und den Rest der Trauben verteilen.

L E C K E R R R R R






Hier gibts die süßen Gläser:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen