Freitag, 18. April 2014

Nutella Schnecken



Nutella Schnecken

Leckere Hefeschnecken mit Nutella-Füllung.
Gebacken sind sie blitzschnell. Aber essen sollte man sie im Schneckentempo,
damit man sie sich so richtig auf der Zunge zergehen lassen kann.


 Zutaten:
350g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
1 Ei
eine Prise Salz
50g Zucker
50g Butter
160 ml Milch

Für den Belag:
6-8 EL Nutella
weiche Butter
gemahlene + gehackte Nüsse nach Geschmack
Eigelb + 1 EL Milch

Zubereitung:
Aus den ersten 7 Zutaten einen Hefeteig herstellen (Infos zum Hefeteig gibt es Hier)
und an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
Danach den Teig zu einem großen Rechteck ausrollen.

Nun die weiche Butter mit einem Pinsel auf den Teig streichen und anschließend darüber das Nutella verteilen.
Nun nach Belieben gemahlene und gehackte Nüsse über die Nutella-Schicht streuen.
Den Teig nun aufrollen und in ca. 5 cm dicke Stücke  schneiden.
Die Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und mit einem Geschirrtuch abdecken.
Das Hefegebäck nochmal ca. 45 Minuten an einem warmen Ort aufgehen lassen.
 Mit dem Eigelb-Milch-Gemisch bestreichen und im vorgeheizten Backofen
 bei 160 Grad ca. 15-20 Minuten backen.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen