Freitag, 3. Januar 2014

Hmmmm... Zitronenkuchen mit Schmand

 


Zutaten:

300 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Natron
1 Prise Salz
100 g Margarine
100 g Zucker
100 g Zucker, braun
4 Eier
200 g Schmand
1  unbehandelte Zitrone  abgeriebene Schale und Saft

Zubereitung:

Mehl, Backpulver, Natron und Salz mischen, beiseite stellen.
Margarine mit dem Zucker cremig rühren. Die Eier zugeben und schaumig schlagen. Sauerrahm, Zitronenschale und Saft untermischen.
Die restlichen Zutaten dazugeben und rühren bis ein glatter Teig entsteht.
In eine Form füllen und bei 170° Umluft, ca. 45 Minuten backen

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen